"Begrenze dein Kind nicht auf das, was du gelernt hast, denn es ist in einer anderen Zeit geboren."

aus dem Hebräischen

Betreuung in der Kleingruppe

mit bis zu drei Kindern im Alter von ca. 2 bis 4 Jahren in unserer kindergerechten Wohnung mit großem Garten

Vom Jugendamt zertifiziert

Kurs über 160 Unterrichtseinheiten, Pflegeerlaubnis vom Jugendamt, Erste-Hilfe-Kurs am Kind, Infektionsschutzbelehrung, Lebensmittelhygieneschulung, polizeiliches Führungszeugnis und jährliche Fortbildungen.

Behutsame Eingewöhnung nach dem „Berliner Modell“

Die neue Umgebung und die Tagesmutter werden zusammen mit einer Vertrauensperson (z.B. Mutter/Vater/Oma/Opa) kennengelernt bis das Kind sich sicher und wohlfühlt. Dies kann je nach Kind von wenigen Tagen bis zu mehreren Wochen dauern.

Die Löwenkinder haben

Freie Plätze

Wir erwarten bald unser zweites Kind. Daher starte ich wieder im Juli 2021 mit der Tagespflege. Kennenlernen & Platz reservieren ist natürlich möglich.

Juli 2021 (freie Plätze)
100%

Carina Papenburg

Hi, ich bin 30 Jahre alt, verheiratet und Mama von einem kleinen Bubi.
Beruflich habe ich Pferdewirtin und Mediengestalterin gelernt. Zwei Berufe, die ich jetzt als Tagesmutter wieder perfekt nutzen kann. In meiner Freizeit bin ich am liebsten in der Natur draußen und ich beschäftige mich gerne mit Tieren.

Schwerpunkt

Wir sind so viel, wie möglich draußen in unserem großen Garten. Dort haben wir auch eine schöne gepflasterte Einfahrt, wo man super Bobycar fahren kann.
Ich liebe es mit den Kindern kleine Ausflüge zu machen. In unserem Umkreis kann man zu Fuß z.B. Pferde, Schafe, Gänse, Alpakas, Kühe und einen Spielplatz erreichen. Schon der Weg dorthin kann zum echten Abenteuer für die Kleinen werden.

Essen

Täglich frische gesund selbstgekochte Mahlzeiten für die Kids. Unsere Eier beziehen wir von der regionalen Freilandhaltung von Rüdigers Hühnermobil (Waibstadt).

Kinder sind ein Geschenk Gottes

…und ich finde so sollten sie behandelt werden!

Mit viel Liebe, Respekt, Achtung, Geduld und Freude.

Denn so, wie mit ihnen umgegangen wird, werden sie auch ihre jetzigen und zukünftigen Mitmenschen behandeln…​

Kosten

Das Jugendamt fördert auf Antrag die Kinderbetreuung. Hierbei kann ich gern bei allen Formalitäten helfen.

Sie als Eltern zahlen dem Amt dann dafür einen Eigenanteil von 1,82€ pro Betreuungsstunde. Bei zwei oder mehr eigenen Kindern unter 18 Jahren verringert sich der Eigenanteil.

Mein Stundensatz liegt bei 2€ – inklusive Essen, Trinken und Hygieneartikel (z. B. Windeln) für die Kinder.

Beispiel:
Ein Kind wird von Mo. – Fr. von 8 bis 14 Uhr betreut, ergibt 30 Std. pro Woche.
30 x 3,82€ x 4,33 Wochen = 496,21 € pro Monat

Steuertipp:
Kinderbetreuungskosten können Sie zu zwei Dritteln und bis zu einem Höchstbetrag von 4.000 Euro im Jahr als Sonderausgaben geltend machen.